Mittwoch, 5. April 2017

Pop – Ouvertüre

17.00 Uhr
Foyer (EG) – Popakademie
Ankunft, Information, Orientierung


17.30 Uhr
Heinrich Vetter Saal – Popakademie
Begrüßung der Teilnehmer
Katrin Rabus und Marc Reisner


18.00 Uhr
Film – Popakademie
Mozart in the Jungle
Eine Amazon Instant Video Serie über die New Yorker Philharmoniker
mit einer Einführung von Marc Reisner

 

18.45 Uhr
Präsentation – Popakademie
 „One Night Song“ Vorstellung der neuen Musikshow von VOX
mit dem Produzenten Michael Herberger (Herr!Media)
und dem Regisseur Peter Schönhofer
Moderation: Marc Reisner

 

20.00 Uhr
Film – Popakademie
Frank Zappa – Eat That Question
Film von Thorsten Schütte, 2016
anschließend Diskussion mit Thorsten Schütte (Regie)

 

ca. 22.00 Uhr
Ausklang in der Popakademie

Donnerstag, 6. April 2017

Neue Akteure, neue Technik, neue Erwartungen

10.00 Uhr
Präsentation – Popakademie
Xaviers Wunschkonzert und mehr
Christina Spielmann, Carmen Strieder und Steven Heidkamp von Naidoo Entertainment über Produktionen made in Mannheim.
inkl. Verlosung von zwei exklusiven Eintrittskarten für die nächste Aufzeichnung von „Xaviers Wunschkonzert“ in Mannheim
Moderation: Marc Reisner

 

11.30 Uhr
Präsentation – Popakademie
Was geht ab bei 360°? Im Spannungsfeld von Innovation und Konvention
über die Möglichkeiten, 360° im Musikfilmbereich einzusetzen
mit Kay Meeseberg, Koordinator 360°/VR bei ARTE G.E.I.E. und anschließender Diskussion

 

13.30 Uhr
Mensa – Popakademie
Mittagessen

 

ab 14.30 Uhr
Filme – Popakademie
Neue Musikfilme
anschließend Diskussion mit dem Regisseur und/oder Produzenten:

aus der Serie Mythos Beethoven (6tlg)
die Episode Der Kranke
Film von Thomas Steinaecker, 2016

Zhu Xiao-Mei – Bach ist stärker als Mao
Film von Paul Smaczny, 2016

Isango Ensemble: La Bohème
Musikfilm von Marc Dornford-May, 2014

Der Rhein – Strom der Musik
Film von Axel Fuhrmann und Axel Brüggemann, 2016

 

19.00 Uhr
Mensa – Popakademie
Imbiss

ARTE Avent-Premiere

20.00 Uhr
Film – Cineplex Planken
Avantpremiere von ARTE
Pure Love – The Voice of Ella Fitzgerald
Film von Katja Duregger

anschließend ARTE Empfang, Cafe Crastan
siehe Aushang vor Ort, Anmeldung erforderlich

Freitag, 7. April 2017

Von der Bühne ins Netz

10.00 Uhr
Film – Popakademie
Die Oper Southpole von Miroslav Srnka in der Bayerischen Staatsoper
Dokumentarfilm über eine Uraufführung von Uli Aumüller, 2016

 

11.00 Uhr
Vortrag – Popakademie
Der Blick auf die Bühne: die Musikfilmregisseure Myriam Hoyer (frei) und
Jonathan Haswell (ROH London) berichten über ihre Arbeit und die Vorraussetzungen, Chancen und Risiken bei Opernaufzeichnungen

u.a. Der Goldene Hahn, Oper von Nicolai Rimksi Korsakow, 2016
La Monnaie, Brüssel
Moderation: Ulrich Mosch, Universität Genf

 

13.45 Uhr
Mittagspause

 

14.30 Uhr
Vortrag – Popakademie
„Wie werde ich reich und glücklich“: vom Film zur Oper und zurück
Oper vor Ort – ein Plädoyer für die Institution
Jan Dvorak spricht über sein Experiment am Nationaltheater Mannheim

 

15.30 Uhr
Vortrag – Popakademie
The Royal Opera House Covent Garden – vor Ort und weltweit
Chris Shipman, Head of Online Content, talks about the online and social media film activity at the Royal Opera House.

 

17.00 Uhr
Mensa Popakademie
Kaffeepause

 

17.30 Uhr
Podiumsdiskussion – Popakademie
ARTE Concert – Vom Aschenbrödel zum Quotenbringer
Dominic Konrads, Plattform Manager ARTE / The Opera Platfom stellt Konzept und Zukunft der Plattformen vor.
Marie-Laure Denay ist leider erkrankt..

Epicto / Showlabor

18.30 Uhr
Transfer zum Showlabor
Flößerstr. 4, 68535 Edingen-Neckarhausen

Anmeldung erforderlich!

 

19.00 Uhr
Film und Podiumsdiskussion – Epicto
Die Udo Lindenberg Show
Filmdokumentation von Hannes Rossacher
und Vorstellung des Showlabors
Gespräch mit Günter Jäckle (Licht) und Hannes Rossacher (Regie), u.a.
Moderation: Frank Zumbruch, Creative Commission Mannheim

 

21.00 Uhr
Ausklang: Buffet, Gespräche

 

ab 23.00 Uhr
Transfer zurück nach Mannheim

Samstag, 8. April 2017

Junges Forum

10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Filme – Musikpark
Junges Forum
Musikkurzfilme von Young Professionals
Vorstellung der eingereichten Filmbeiträge, die durch eine Fachjury ausgewählt wurden

präsentiert von
Enrique Sánchez Lansch, Regisseur und
Axel Fuhrmann, Regisseur und Produzent

in Zusammenarbeit mit den jungen Filmautoren
und Gästen von The look of sound

 

14.00 Uhr
gemeinsames Mittagessen
„Die Küche“ im Musikpark

 

15.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Stand: 1.3. 2017 Änderungen vorbehalten