Bunch of Kunst – Sleaford Mods

Die Musikdoku „Bunch of Kunst“ erzählt die Geschichte von drei Überzeugungstätern, die mit scharfkantigem Sprechgepunk, Rumpel-Beats und DIY-Ethos das Musikbusiness nach ihren Regeln aufmischen. Ein Punkmärchen zwischen Sherwood, Nottingham und Iggy Pop-Audienz. Ein Film über Katzen. Ein Film über Fans. Ein Pop-and-Politics-Roadmovie durch die englische Provinz.

mehr erfahren

Montag, 08. April 2019

Filmprogramm – Eintritt frei – Popakademie

13.00 Uhr
Ankunft, Mittagessen, Begrüßung

14.00 Uhr
Junges Forum
Nachwuchsfilmer präsentieren Kurzfilme aus
Klassik, Pop und Neuer Musik

Moderation:
Enrique Sanchez Lánsch, Regisseur
Axel Fuhrmann, Regisseur und Produzent

16.00 Uhr
Pause

16.15 Uhr
Kurzfilm und Konzert  zum Projekt
Kirchner Hoch/Tief

17.30 Uhr
Joris – Ich Bin Jetzt
Film von Philipp Kohl und Donni Schoenemond, 2018
anschließend Gespräch
Udo Dahmen mit Joris und den beiden Regisseuren

19.00 Uhr
Imbiss

20.00 Uhr
Bunch of Kunst – A film about Sleaford Mods
Film von Christine Franz
anschließend Gespräch
Thorsten Schütte mit Christine Franz

Dienstag, 09. April 2019

Akkreditierung erforderlich – Popakademie

10.00 Uhr
Die Dirigentin –
Mirga Grazinyte-Tyla
Film von Daniela Schmidt-Langels, 2017
anschließend Gespräch

 

11.30 Uhr
Piotr Anderszewski und sein Klavier
Film von Andreas Morell, 2018
anschließend Gespräch

 

13.00 Uhr
Mittagessen

 

14.00 Uhr
Filme Junges Forum
– ein Hochschulprojekt (Universität Genf)
Präsentation: Enrique Sanchez Lánsch und Ulrich Mosch

 

15.00 Uhr
Martin Grubinger – Zwischen den Welten
Film von Victor Grandits, 2018
anschließend Gespräch mit dem Regisseur

 

16.15 Uhr
Podiumsdiskussion
Urheberrechte im Musikfilm – Fluch oder Segen?
Aus der Praxis informieren:
Maria Willer, 3b – Produktion
Thomas Hieber, Unitel
Michael Herberger, Naidoo-Herberger-Produktion
Moderation: Thorsten Schütte
Programm (in Vorbereitung)

 

17.30 Uhr
Currentzis – Der Klassikrebell
Film von Christian Berger
anschließend Gespräch mit dem Regisseur

 

19.00 Uhr
Imbiss

20.00 Uhr
ARTE Vorabpremiere
Film Cineplex, P4,13 (Planken)
Anmeldung erforderlich
The Unanswered Ives
von Anne-Kathrin Peitz, 2018

 

21.30 Uhr
ARTE Empfang
im Florian-Waldeck Saal,
Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Zeughaus, C5
gesonderte Einladung

Mittwoch, 10. April 2019

Akkreditierung erforderlich – Popakademie

10.00 Uhr
Film aus der Reihe
Sternstunden der Musik
Werkstattgespräch mit Christopher Janssen, ZDF/ARTE, Claus Wischmann, Sounding Images, NN Regie

 

11.30 Uhr
Karajan versus Bernstein – Battle of Giants
Doppelporträt von Emmanuelle Franc, 2018

 

13.00 Uhr
Mittagessen

 

14.00 Uhr
TV Sender präsentieren:
Neue Formen, neues Publikum oder die Verbindung
von linearem und nichtlinearem Programm
Moderation: Thorsten Lorenz
Arte + La Traviata auf Instagram
BR + Sweet Spot, Whats App
Plattformen für Musik :
BR Klassik
SWR Classic

17.30 Uhr
SWR Vorabpremiere

Odeon Kino, G7,10
Eintritt frei
Wolfgang Rihm – Über die Linien
Film von Victor Grandits und Magdalena Adugna, 2019
Gespräch mit den Gästen: Ulrich Mosch
(in Vorbereitung)

 

19.00 Uhr
Imbiss

19.30 Uhr
Film im Odeon Kino, G7,10
Eintritt frei
Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm
von Joachim A. Lang, 2018
anschließend Gespräch mit dem Regisseur
Moderation: Thorsten Lorenz

Alle Veranstaltungen finden in der Popakademie,
Hafenstr.33 statt, wenn nicht anders angegeben.
Für Studenten akkreditierter Hochschulen
ist die Teilnahme kostenlos

 

 

Stand 19.3.2019 – Änderungen vorbehalten